Rundschreiben August 2015


1. Vereinsausflug - Almwanderung im Ötztal

2. Kilbernschau und Widdervorselektion für Versteigerung

 


 

1. Vereinsausflug - Almwanderung im Ötztal

 

Am 15. August 2015 fahren wir zu einer Almwanderung ins Ötztal. Von Gries bei Längenfeld aus gehen wir zur Sulztal Alm von Züchterkollegen Stefan Grüner, dann eine kurze Wegstrecke zum Schafstall und von dort ca. 20 Minuten zur Amberger Hütte. Mittagessen ist dann um 13.30 in der Sulztal Alm auf Einladung des Vereins (Getränke sind selber zu bezahlen). Am Nachmittag gemütliches Beisammensein.

 

Abfahrt Bus:

07.30 Uhr   Arzl/ Schießstand

08.10 Uhr   Pettnau/ Rosenberger

08.30 Uhr   Ötztal Bahnhof

 

09.00 Uhr   Treffpunkt Gries

 

17.30 Uhr   Rückfahrt

 

Anmeldungen bitte bei Obmann Max Stern unter 0664 1613315. 

 

 

2. Kilbernschau und Widdervorselektion für Versteigerung

 

 

25. September :   18.00 WIDDERVORSELEKTION

                             20.00 VERLADUNG TIERE FÜR KILBERNSCHAU

 

26. September:    06.00 Abfahrt, Treffpunkt Landesschießstand Innsbruck/ Arzl

                             09.00 Auftrieb in 4553 Schlierbach

                             ca. 17.00 nach Veranstaltung:

                             Besichtigung Stift Schlierbach (Schaukäserei, Verkostung)

                             19.00 gemeinsames Abendessen

 

27. September:     Nach dem Frühstück Verladung der Tiere und Heimfahrt nach Tirol

 

Die diesjährige Kilbernschau wird am 26. September vom Oberösterreichischen Schaf- und Ziegenzuchtverband veranstaltet. Der oberösterreichische Verband befindet sich mit der Zucht des braunen Bergschafes im Aufbau, daher möchten die anderen Bundesländer mit dieser Veranstaltung Werbung für diese Rasse machen.

 

Alle interessierten Züchterkollegen sollen sich bitte bei Obmann Max Stern (0664 1613315) melden, da in Oberösterreich andere veterinärrechtliche Bestimmungen gelten. Es wird auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsamer Transport der Tiere und der Mitreisenden organisiert.

Alter der Tiere: 1. September 2013 bis 31. Dezember 2014.

 

Alle Vereinsmitglieder - auch jene, die keine Tiere ausstellen werden - sind herzlich eingeladen an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

 

Kosten: € 50 pro Person/ Jungzüchter gehen frei.

 

 

 

Der Obmann                                                Die Schriftführerin

Max Stern                                                    Sonja Weber